Automobildämmung (Autodämmung)

WDS® Flexible Kontur

Die Automobilindustrie sucht permanent nach Möglichkeiten ihren Kunden mehr Motorleistung, Fahrvergnügen, Komfort und Fahrgastraum zur Verfügung zu stellen. Im Gegensatz dazu fordert der Gesetzgeber immer verbrauchs- und emissionsärmere Fahrzeuge. All dies soll ohne eine signifikante Erhöhung des Gewichts und der Dimensionen des Antriebs und der Abgasanlage erfolgen.

Durch das geringe Platzangebot, die zunehmende Verwendung von Kunststoffen und die ständig steigenden Temperaturen am Abgasstrang und im Motorraum kommt dem wirksamen Temperaturmanagement natürlich eine erhöhte Bedeutung zu.

Im Motorraum sind Temperaturen von über 200°C keine Seltenheit mehr und beeinflussen die Funktion von wichtigen Teilen, wie zum Beispiel Batterie, Anlasser, elektronische Motorsteuerung und –kontrolle sowie Komponenten der Klimaanlage erheblich. Der Einbau von Hitzeschildern stellt dabei einen erhöhten Aufwand für die Konstruktion dar, erhöht die Teilevielfalt, Reparaturanfälligkeit und nicht zuletzt die Kosten.